Business Process Engineer (m/w) / 100%

Offene Stelle in Kägiswil, Schweiz

Zur Verstärkung unseres Enterprise Application Teams, welches derzeit SAP Business ByDesign in den ausländischen Vertriebsgesellschaften der Gruppe einführt, suchen wir einen Business Process Engineer 100% (m/w).

Als ein marktführendes Unternehmen steht Leister seit über 70 Jahren für Innovation und neue Technologien, Erfolgsdenken, höchste Qualität und nachhaltiges Wachstum. Täglich stehen unzählige unserer Produkte und Systeme zum Schweissen von Kunststoffen und als Wärmequelle in industriellen Prozessen im weltweiten Einsatz. Ermöglicht wird unser Erfolg durch rund 900 topmotivierte Mitarbeitende, welche weltweit für unser Unternehmen unterwegs sind.

Business Process Engineer 100% (m/w)

Ihre Aufgaben:

Sie helfen mit SAPbD auszurollen und übernehmen dabei die integrale Verantwortung für einen Prozess. Diese Tätigkeit umfasst alle Aufgaben von der Prozessanalyse über die Implementation und Tests bis zur Schulung der User und bedeutet konkret:

  • Definition / Optimierung von standardisierten Prozessen in SAPbD
  • Aufnahme von länderspezifischen Anforderungen
  • Abstimmung der Standardprozesse auf die lokalen Bedürfnisse und Anforderungen
  • Konfiguration und Implementation von SAPbD in den Ländergesellschaften (vor Ort und/oder remote)
  • Überführung der User von ihrer lokalen Lösung auf die standardisierten Prozesse der Gruppenlösung
  • Verantwortung und Durchführung von Trainings (insbesondere Super User)
  • Betreuung und Führung der User durch User Acceptance Testing und Datenmigrationen sowie Begleitung im Go-Live und in der Stabilisierungsphase
  • 2nd und 3rd Level Support bei komplexen Fragestellungen
  • Zusammenarbeit und Abstimmung der Bedürfnisse mit den Kollegen im Prozess Management, den zuständigen Application Managern und den Stakeholdern
 

Ihr Profil:

  • Fundierte Aus- oder Weiterbildung (FH oder Uni) mit Schwerpunkt in Informatik / Wirtschaftsinformatik / Prozess Management und/oder Finanz (FA, Experte)
  • Fundierte Berufspraxis (mind. 3 Jahre) im internationalen ERP-Umfeld (Handel / Produktion / After Sales Service) oder mindestens fundierte Super User Erfahrung
  • Fundiertes Prozessverständnis in mindestens einem der Hauptprozesse Order to Cash, Purchase to Pay, Supply Chain Management, Service & Repair und / oder Buchhaltung
  • Gutes allgemeines betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Analytisch/konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einem souveränen Auftreten
  • Gute Kenntnisse im Requirements Engineering und Project/Change Management von Vorteil
  • Gute Kenntnisse im Formular und Report-Design (z.B. Crystal Reports) von Vorteil
  • Versiert in der deutschen Sprache mit sehr guten Englischkenntnissen
  • Bereitschaft für gelegentliche Reisen (max. 10%)
 

Marion Mischler freut sich auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

LT_Marion-Mischler_HR_05.JPG
Ihr Kontakt
Marion Mischler

Marion Mischler ist als Manager Human Resources bei der Leister AG tätig. Als Ansprechpartnerin für die Leister Technologies AG ist sie für die Rekrutierung von Mitarbeitenden, die Mitarbeiterbetreuung und -entwicklung zuständig.