Food & Beverages

Schrumpfen mit Heissluft

Professionell Schrumpfen mit Leister

In der Lebensmittelverarbeitung kommen Heissluftgeräte von Leister in verschiedenen Anwendungen zum Einsatz.

Einzelflaschen werden sehr häufig anstelle eines Etikettes mit einem dekorativen Schrumpfschlauch, in diesem Fall „Sleeve“ genannt, versehen. Diese können nur einen Teil der Falsche bedecken aber auch über die ganze Flaschenhöhe angebracht werden. Eine typisch Anwendung ist auch das Zusammenfassen von 6 bis 24 Flaschen oder Dosen zu einem Gebinde mit Hilfe von Schrumpffolien. Die Verschlüsse von Weinflaschen (Schraubverschluss oder Korken) werden zum Schutz vor Verschmutzung oder zu dekorativen Zwecken mit Schrumpfkappen versehen. Diese vorgeformten Kappen schrumpfen unter Einwirkung von Heissluft fest um Flaschenhals und Verschluss. 

Übliche Materialien von Schrumpffolien sind je nach Einsatzzweck Polyolefine (PP und PE), PET und PVC.

Sleeve-Shrinking
Labels und Beschriftungen lassen sich mit Heisslufttechnik schnell und effizient anbringen.
Cap-Shrinking
Verschlüsse werden mit Heissluft leicht und luftdicht geschrumpft.
Full Body Shrinking
Selbst komplexe Formen können dank Process Heat-Technologie realisiert werden.
Food & Beverage - Das Video
Aktivieren mit Heissluft

  • Sauber
  • Sicher
  • Gute Ansteuerbarkeit
  • Trocken (keine feuchtebeladenen Abgase)
  • Keine Gasinstallation erforderlich
  • Keine Gefahr von Leakage
  • Kann in geschlossenen Räumen verwendet werden
  • Keine Explosionsgefahr
  • Partikelemission
  • Kontrollierter Prozess
  • Keine Oxidation
  • /
  • /
Tiefziehen mit Heissluft
Food & Beverage Applikationen
We are local - worldwide
Headquarter
Leister Technologies AG
Galileo-Strasse 10
CH-6056 Kaegiswil / Schweiz

Tel +41 41 662 74 74
Fax +41 41 662 74 16
Email leister@leister.com